Skip to main content

Was steckt hinter einer Corporate Identity?

 

Jeder Unternehmer hat mal von dem Begriff Corporate Identity gehört. Die meisten verbinden damit Markenfarben und ein Logo. Viele stellen es auch mit dem Corporate Design gleich. Doch eine richtige Corporate Identity geht weit darüber hinaus. Die visuelle Gestalt ist letztendlich das Ergebnis einer kreierten CI. Was genau erfährst Du hier.

 

Was ist eine Corporate Identity?

Die Corporate Identity eines Unternehmens umfasst sämtliche Charakteristika und Merkmale einer Marke bzw. eines Unternehmens. Gebündelt prägt die CI die Persönlichkeit deines Unternehmens auf allen Ebenen. Darüber hinaus schafft sie einen hohen Wiedererkennungswert. Auf diese Weise ist es das Unterscheidungsmerkmal zu deinen Mitbewerbern. Ziel der Corporate Identity ist es, das Unternehmen einzigartig und unersetzbar zu machen. Es ist also, wie bei uns Menschen, die Identität des Unternehmens. Mit allem, was dazu gehört.

 

Was gehört zu einer Corporate Identity?

Du kennst es von Dir und deinem Umfeld: Do eine Identität lässt sich nicht mit nur einem Merkmal beschreiben. Zumindest nicht, wenn sie wiedererkennbar sein soll. Und genauso ist es auch mit der Identität deines Unternehmens. Daher gehören zu einer ordentlichen CI mehrere Instrumente:

  • Corporate Design
  • Corporate Communication
  • Corporate Behaviour
  • Corporate Culture
  • Corporate Philosophy

 

Durch die richtige Anwendung dieser sechs Elemente sicherst Du Dir zukünftig eine positive Wahrnehmung der Kunden, mehr Reichweite und last but not least mehr Erfolg.

 

Corporate Design

Das Corporate Design eines Unternehmens umfasst alles, was man sehen kann. Es gibt die Richtung an, wie das Logo auszusehen hat, welche Farben und welche Schriften verwendet werden. Es ist fast immer das Erste, was potenzielle Kunden von deinem Unternehmen sehen. Somit der erste Eindruck, den sie von Dir bekommen. Dein einzigartiges Design sollte harmonisch sein, deine Zielgruppe ansprechen und deine Werte vermitteln. Außerdem sollte es so angewendet werden, dass deine Kunden Dich egal wo, egal wann wiedererkennen. Demnach ist es nicht “einfach” mit ein paar hübschen Farben getan.

 

Corporate Communication

Die Corporate Communication beschreibt die gesamte Kommunikation deines Unternehmens. Intern und extern. Zu deinen Kunden, Mitarbeitern, Partner, Lieferanten, Händlern, Kooperationspartnern, Investoren etc. Dein Unternehmen steht in ständiger Kommunikation mit diesen verschiedenen Gruppen. Daher ist die richtige Kommunikation fundamental für den Unternehmenserfolg. So können Missverständnisse leichter vermieden werden. Auch Fragen können schneller geklärt werden. Das gesamte Marketing ist abhängig von der Kommunikation nach außen. Darauf basiert das Image des Unternehmens und die Ansprache neuer Kunden.

 

Corporate Behaviour

Das Corporate Behaviour umfasst das Verhalten und Auftreten deines Unternehmens. Es umfasst das Verhalten aller Mitarbeiter und auch der Geschäftsführer. Jeder Einzelne repräsentiert dein Unternehmen nach außen. Somit ist vor allem die Kommunikation ein wichtiger Bestandteil beim Corporate Behaviour. Dabei gilt grundsätzlich: Taten sagen mehr als Worte.

 

Corporate Culture

Die Corporate Culture stellt die Unternehmenskultur dar. Sie stützt sich auf ein System gemeinsamer Werte und Normen. Daraus ergibt sich, wie Entscheidungen innerhalb deines Unternehmens getroffen werden und wie gehandelt wird. Auch die Beziehungen zwischen Mitarbeitern und zu Kunden basieren auf der Unternehmenskultur. Die Corporate Culture beantwortet am Ende die große Frage, wofür dein Unternehmen steht.

 

Corporate Philosophy

Die Corporate Philosophy ist auf den Ursprungsgedanken der Unternehmensgründung zurückzuführen – Deine Unternehmensphilosophie. Aus deiner Vision ergeben sich die Wertvorstellungen, die Ziele und Einstellungen des Unternehmens. Die Philosophy sollte von Dir und all deinen Mitarbeitern an deine Kunden vermittelt werden. Diese Form von Werbung ist besonders effektiv, wenn sich Kunden mit der Philosophy identifizieren können. Also die gleichen Werte vertritt und Ziele verfolgt. 

 

Ziele der Corporate Identity

Die Corporate Identity ist also die absolute Grundlage deines Unternehmens. Sie gibt klare Richtlinien vor und vereinfacht viele Prozesse für Dich und deine Mitarbeiter. Um eine erfolgversprechende Identität zu schaffen, musst Du mit deinem Unternehmen für deine Kunden einen echten Mehrwert schaffen. Du musst wissen, wie Du deine Marke am besten einsetzen kannst.

Die Definition eines klaren Ziels ist für viele Unternehmen gar nicht so einfach. Wenn Du es aber schaffst, dieses Ziel zu formulieren, kann dies ein großer Motivator für Mitarbeiter sein. Dabei ist es natürlich wichtig, dass die Ziele transparent vermittelt werden. Positive Effekte sind zum Beispiel eine stärkere Mitarbeitermotivation und -bindung.  Du gewinnst ein echtes Unterscheidungsmerkmal und auch das Vertrauen von deinen Kunden.

 

CI im Marketing

Eine klar ausgearbeitete und definierte Corporate Identity erleichtert die Marketing-Strategie enorm. Du vermarktest dein Unternehmen und bringst es ansprechend an die richtige Zielgruppe. Als Konzept und Strategie hilft die Corporate Identity im Marketing dabei, klare Botschaften zu vermitteln. Und wir wissen es mittlerweile alle: Menschen kaufen von Menschen, nicht von reinen Unternehmen. Die meisten Kunden oder Partner kooperieren nur mit Unternehmen, mit denen sie sich identifizieren können. Denen sie Vertrauen können. Die Corporate Identity kreiert das gesamte Erscheinungsbild deiner Marke. Somit wirkt auch die Werbung wesentlich authentischer. Diese Art von Marketing bringt Dir langfristig wirtschaftlichen Erfolg.

 

Fazit: Eine klare Corporate Identity gibt die Richtung für den unternehmerischen Erfolg vor.

Bei der Corporate Identity geht es darum, Glaubwürdigkeit und Vertrauen herzustellen. Trotz hoher Ansprüche und hohem Aufwand kann sie zu einem langfristigen Geschäftserfolg führen. Dafür wird alles innerhalb und außerhalb des Unternehmens aufeinander abgestimmt. Um sowohl die digitale als auch die analoge Welt miteinander zu vernetzen. Daher sollten Firmen sich mit ihrem Selbstbild und Fremdbild auseinandersetzen. Ein starkes Image unterstreicht eine starke Botschaft.

Eine gut geplante und durchgeführte Corporate Identity Strategie ist eine wertvolle und unverzichtbare Investition für dein Unternehmen. Sie ist das Fundament deines Unternehmens. Kurz: Wenn dein Image (Fremdbild) und deine Corporate Personality (Selbstbild) übereinstimmen, erzielst Du mit Deiner CI Strategie hervorragende Ergebnisse. Deine Corporate Identity Strategie bietet Dir stets Orientierung und Halt. Denn dein Unternehmen präsentiert sich mit klaren Werten und eindeutiger Kommunikation.

 

Falls dein Unternehmen noch keine Identität hat, Du also noch keine Corporate Identity definiert hast, ist dies der richtige Zeitpunkt damit anzufangen. Schreib uns gerne eine E-Mail und wir kreieren eine unverwechselbare Persönlichkeit für dein Unternehmen!